Jahreshauptversammlung am 21.04.2024 um 15.00 Uhr 

 

Aus organisatorischen Gründen der Hinweis:
Wer teilnehmen möchte, muss sich in die Liste im Schützenhaus
eintragen.
Anmeldeschluss: 04.04.2024 (nach dem Schießbetrieb)

 

Hinweise in eigener Sache

Wir sind ein kleiner Verein, und erheben moderate Mitgliedsbeiträge.
Damit das so bleibt, möchten wir auch, dass sich die Mitglieder im Verein engagieren.
Wir können nicht alle anfallenden Tätigkeiten extern vergeben.
Wir wissen: jeder hat einen Job, der einen voll in Anspruch nimmt.
Aber jeder kann etwas zum Verein beitragen.
Es muss ja nicht viel sein, hier und da mal 2 Stunden oder etwas mehr mithelfen:
 
zum Beispiel:
-Standaufsichten (erfordert Lehrgang - evtl. Kosten übernimmt der Verein)
-Schiessleitung (zuverlässige Schützen mit mehr Erfahrung)
-Standreinigungen (ca. 2 mal im Jahr, für ca. 2 Stunden)
-Reinigung der Vereinswaffen, Beteiligung von neuen Pistolenschützen ohne eigene WBK erwartet
-Auf/Abbau bei internen Veranstaltungen
-Ausgabe von Essen und Getränken bei internen Veranstaltungen
-Arbeitsdienste (wird bekannt gegeben)
-Jugendarbeit (Trainer Luftgewehr)
 
 
Das Weißwurstessen findet erst am Do, 18.04. statt!